Statistik 2001 - 2014

Seit der Gründung des Bonner Geburtshauses im Januar 2001 bis Dezember 2014 sind 1137 Kinder im Geburtshaus zur Welt gekommen.

In diesen 14 Jahren konnten 84,2 % der begonnenen Geburten im Geburtshaus erfolgreich zu Ende gebracht werden.

15,8 % der begonnenen Geburten wurden vorsorglich zur weiteren Betreuung in ein Krankenhaus verlegt. Von den verlegten Gebärenden hatten mehr als 70% eine normale vaginale Geburt.

Die Gesamtverlegungsrate (während und nach der Geburt verlegte Frauen) liegt bei 19 %. Mit dieser Verlegungsrate liegt das Geburtshaus Bonn im bundesweiten Durchschnitt aller Geburtshäuser.

Die Vermutung, dass es bei Geburten im Notfall ganz schnell gehen muss und deshalb eine Geburt im Krankenhaus immer besser ist, bestätigten die Ergebnisse der bundesweiten perinatologischen Studie und unsere eigenen Erfahrungen im Geburtshaus Bonn nicht.

Aus der Verlegungsstatistik unseres Geburtshauses ergibt sich, dass nur in sehr weniger Fällen die Geburt in weniger als 30 Minuten nach der Verlegung stattfand. Ca. 65 % wurden mehr als 2 Stunden nach der Verlegung geboren.

Über diesen Zeitraum von 14 Jahren hat sich gezeigt, dass 95 von 100 Frauen, die ihre Geburt im Geburtshaus beginnen, ihr Kind spontan zur Welt bringen. 84 % brauchen keine medizinischen, geburtshilflichen Interventionen. Das bedeutet, dass sie ihre Kinder ganz aus eigener Kraft geboren haben.

93 % wählten eine aufrechte Gebärhaltung. 18 % der Kinder wurden im Wasser geboren. 60 % der Frauen hatten keine oder nur sehr geringe Geburtsverletzungen. Die Dammschnittrate im Geburtshaus liegt bei < 4 %. Auch die Kaiserschnittrate ist mit < 5 % sehr niedrig.

Die hohe Rate der gelungenen Spontangeburten und die sichere Verlegungspraxis erklären die Hebammen mit ihrem Konzept.

Wichtige Bestandteile sind:

  • Die Betreuung mit Beziehung während Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit
  • 1:1 Betreuung durch vertraute Hebammen
  • Eine individuelle und interventionsarme Geburtsbetreuung
  • Die konsequente Förderung der physiologischen Prozesse
  • sowie das im Jahr 2006 eingeführte QM-System ISO 9001:2008

Nicht zuletzt ist es das sichere Vertrauen aller in die Gebärkraft der Frauen, dass die Geburten gelingen lässt.

Kontakt

Information & Anmeldung
Villenstraße 6
53129 Bonn

Telefon 0228 721 57 07
Fax 0228 721 57 08
info@geburtshaus-bonn.de

Bürosprechzeiten
Montag, Mittwoch & Freitag
10.00 - 13.00 Uhr