Zum Hauptinhalt springen

Emily Fellinger

  • 1998 geboren in Essen
  • 2018 - 2021 Ausbildung zur Hebamme an der Hebammenschule Duisburg und in den Krankenhäusern Bethesda in Duisburg, im Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf und im Bethanien in Moers
  • Seit September 2021 freiberufliche Hebamme im Geburtshaus Bonn

Emily betreut Sie

  • während der Schwangerschaft (Vorsorge und Hilfe bei Beschwerden)
  • im Wochenbett inkl. Stillberatung

Weitere Angebote:

  • Lasertherapie bei Wundheilstörungen

„Durch die Hausgeburt meines drei Jahre jüngeren Bruders habe ich die außerklinische Geburtshilfe und Hebammenarbeit bereits früh kennengelernt und es war für mich selbstverständlich, dass Kinder auch problemlos außerhalb eines Krankenhauses geboren werden können.
Es bereitet mir große Freude Sie bereits in der frühen Schwangerschaft kennenzulernen, den Verlauf der Schwangerschaft miterleben zu dürfen und Sie dann mit einem Vertrauensverhältnis zur Geburt zu begleiten.
Außerdem unterstütze ich Sie gerne in der sensiblen Anfangsphase als werdende Familie im Wochenbett.
Hebamme zu sein bedeutet für mich Frauen in dem Vertrauen in ihre Kraft und in ihrer Selbstwirksamkeit zu stärken und das Geburtshaus ist für mich der Ort, an dem dies am besten möglich ist.“