Hier haben Eltern die Möglichkeit Bilder ihrer Kinder zu präsentieren und wenn gewünscht, eine persönliche Notiz zu Ihren Erfahrungen zu machen.

Wir freuen uns über Eure Bilder und Eindrücke!

Dezember

Nils *05.12.2016

Liebe Renate, liebe Dorothee,

Danke, dass ihr mit eurer Betreuung vor und während der Geburt dafür gesorgt habt, dass wir uns jederzeit wohl und aufgehoben gefühlt haben und diese zweite Geburt nach einer weniger erfreulichen Krankenhausgeburt beim ersten Mal zu unseren schönsten Erinnerungen zählt! Renate, du hast genau das richtige Maß an Unterstützung und Zurückhaltung gefunden, das ich unter der Geburt gebraucht habe. Das Geburtshaus ist einfach ein wunderbarer Ort, ein neues Menschenkind zu begrüßen

DANKE!

Stefanie und Michael mit Frida und Nils (05.12.2016 - 4740g, 54cm)


November

Jule *24.11.2016

Wir sind voller Dankbarkeit, dass wir unsere Tochter im Geburtshaus zur Welt bringen konnten. Das zweite Mal in einer so geborgenen und warmen Atmosphäre dieses Wunder erleben zu dürfen erfüllt uns mit großem Glück.

Besonderer Dank gilt Heike, die mich absolut getragen hat in den spannenden Tagen bis es endlich soweit war.... Deine Ruhe und Zuversicht hat mir wahnsinnig geholfen! Dir, Christiane, möchte ich auch danken, es war schön, dass du auch dieses Mal wieder bei uns warst. Ich werde Eure Besuche vermissen.

Ihr werdet für immer mit uns und unseren Kindern verbunden sein.

In ewiger Dankbarkeit  
Christina und Andreas mit Amelie, Nils und Jule


Jayden *10.11.2016

Ich möchte allen Hebammen danken, die diese wunderschöne und wertvolle Arbeit ausüben und damit beitragen, dass wir Frauen noch die Möglichkeit haben unsere Kinder auf natürlichem Wege zu gebären.

Ganz besonders lieben Dank an Renate und Dorothee, mit denen ich eine tolle, schnelle und unkomplizierte erste Geburt erleben durfte. Dank eurer Vorbereitung war ich völlig entspannt und fühlte mich sicher und sehr gut aufgehoben im Geburtshaus.

Auch eure warmherzige und kompetente Nachsorge hat mich jedesmal aufgeladen und mir Kraft gegeben in den ersten anstrengenden Tagen!

Vielen Dank, dass ihr solch eine tolle Arbeit macht, wir werden hoffentlich unsere nächsten Kinder auch im Geburtshaus bekommen können.

 Johanna & Midhin mit Jayden


Oktober

Niklas Benjamin *27.10.2016


Liebe Dorothee und liebe Renate,
wir haben uns bei euch rundum so gut aufgehoben gefühlt! Im Vorbereitungskurs und in der Vorsorge haben wir eure offene, liebevolle Art und respektvolle, verlässliche Arbeit genossen und uns in den schönen Räumen des Geburtshaus' eingewöhnt.

Als Niklas dann mächtig auf sich warten ließ, wart ihr mit eurer Hebammen- und Lebenserfahrung eine unschätzbare Stütze für uns. Wir danken euch von Herzen für eure intensive Begleitung hin zu Niklas' Geburt, die dann im Krankenhaus stattfand. Da haben wir dann sehr gut die Erfahrungen in Atem-Ton-Bewegung brauchen können - dankeschön Monika!
Mit deiner fröhlichen und zupackenden Nachsorge, Dorothee, sind wir als Eltern ganz entspannt in das Leben mit unserem quicklebendigen und zauberhaften Sohn reingewachsen.

Wir wünschen euch noch viele gesunde Geburten und vielen Eltern das Glück, so kompetent und herzlich betreut ihr Kind bekommen zu dürfen.

Barbara und Alexander


Liron *18.10.2016

Vor, während und nach der Geburt haben wir eine unglaublich herzliche und professionelle Begleitung erfahren.

Aufgrund unseres kurzfristigen Umzugs vor Lirons Geburt nach Bonn haben wir eine hohe Flexibilität von Dorothee und Renate in der Schwangerschaftsvorsorge erfahren und innerhalb kürzester Zeit eine gute Beziehung herstellen können. Im Geburtsvorbereitungskurs bei Monika konnten wir so richtig zur Ruhe kommen und uns auf die anstehende Geburt vorbereiten sowie wertvolle Techniken für die Geburt selbst erlernen. Während der Geburt hat uns Dorothee äußerst einfühlsam begleitet. Mit Leonie, die kurzfristig eingesprungen ist, konnten wir innerhalb weniger Minuten eine Vertrauensbasis aufbauen, was unter der Geburt sicher nicht selbstverständlich ist. Im Wochenbett steht uns nun Renate kompetent mit Rat und Tat zur Seite.

Dem Geburtshausteam danken wir von ganzem Herzen. Dank eurer unschätzbar wichtigen Arbeit, war es uns möglich Liron in einer natürlichen und warmherzigen Atmosphäre auf der Welt willkommen zu heißen.

 

Jana & Karim mit Liron


Leonard *06.10.2016
 
Liebe Dorothee, liebe Renate,
 
wir möchten uns herzlich bedanken für Eure liebevolle und sehr kompetente Begleitung während der Schwangerschaft, unter Geburt und im Wochenbett. Eure Ruhe, Eure Zeit, Euer offenes Ohr und Eure Erfahrung haben uns in jeder Situation Selbstvertrauen und Sicherheit gegeben. Leonard ist mittlerweile 4 Wochen alt, hat alle Herzen erobert und unseren Alltag komplett auf den Kopf gestellt. Aber auch darauf waren wir, dank Euch, bestens vorbereitet :-). Hoffentlich dürfen noch viele Kinder die warmherzige Atmosphäre des Geburtshauses spüren.
Dem gesamten Team des Geburtshauses wünschen wir alles Gute und wir hoffen auf ein Wiedersehen beim 2. Kind.
 
Herzliche Grüße Catharina, Christian & Leonard

 


Milo *05.10.2016

Wir sind wahnsinnig glücklich, dass wir unser drittes Kind im Geburtshaus Bonn zur Welt bringen konnten! Für die Begleitung auf dem Weg dahin und vor allem während der Geburt, möchten wir dir, liebe Heike, besonders danken. Mit deiner einfühlsamen Art hast du mir und uns unsagbar geholfen, dieses Wunder so zu vollbringen. Wir freuen uns, dass unser Wunsch in Erfüllung ging und wir es genau mit eurem Team geschafft haben! Großartig, dass genau du, liebe Christiane, uns ebenso liebevoll und motivierend begleiten konntest.
Wir sind sehr dankbar für euch und eure Arbeit, auch jetzt noch, und für dieses wunderbare Ergebnis :-)

Herzliche Grüße, Meike & Paul


September

Vincent *22.09.2016

Liebe Dorothee, liebe Renate,

Von Herzen danken wir Euch, uns auch mit unseren zweiten Sohn durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett begleitet zu haben. Mit Eurer Ruhe und Kraft standet ihr uns in jeder Situation bei. Euch an unserer Seite zu wissen gab uns Vertrauen und Mut auf diesem neuen Weg, den wir jetzt zu viert beschreiten.

Wir sind glücklich und dankbar, dass unsere Söhne im Geburtshaus ihren Start ins Leben antreten konnten. Und möchten dem gesamten Geburtshaus-Team für die wertvolle und unverzichtbare Arbeit danken.

Luise, Henner, Phileas und Vincent


Clara Magdalena * 20.09.2016

Auch mit unserem vierten Kind wollten wir gerne eine ruhige, natürliche Geburt erleben, am liebsten Zuhause. Schließlich haben wir es beim ersten Mal ganz anders erlebt, bis hin zum Kaiserschnitt. Doch die Hebamme, die uns bei den zwei folgenden Geburten Zuhause begleitet hat, betreut seit kurzem keine Geburten mehr. Was nun?

Wir sind sehr dankbar, dass das Hebammenteam des Geburtshauses uns unter seine Fittiche genommen hat. Nicht nur Renate, auch Dorothee und Galina waren mit ganzem Herzen für uns da. Selbst den weiten Weg zu uns nach Hause, bis ins Bergische hinein, haben sie nicht gescheut, und uns damit schon so manche Vorsorgeuntersuchung erleichtert.

Letztendlich hat sich unser Wunsch erfüllt: Clara wurde unsere dritte Hausgeburt – nicht unbedingt leicht, aber wunderbar ruhig, harmonisch, stimmig. Danke!

Danke auch für die vielen bestärkenden Gespräche und für so manchen guten Tipp! Mit Euch haben wir den Weg ins neu zusammengefügte Familienleben gut geschafft.

Mit allen guten Wünschen für Eure weitere Arbeit und das ganze Geburtshaus

Mechthild und Christoph


August

Leonard *19.08.2016
 
Wir möchten uns ganz besonders herzlich bei Dorothee, Renate und Marie bedanken, die uns ganz wunderbar begleitet haben und noch immer begleiten!
 
Liebe Grüße
 
Leonard, Mattia, August & Nike


Frida *17.08.2016
 
Liebe Christiane, Liebe Heike!
Vielen Dank für eure warmherzige Betreuung vor, während und nach der Geburt unserer 2. Tochter. Auch, wenn es diese Mal wieder nicht im Geburtshaus geklappt hat, sind wir glücklich, dass unsere Frida ganz entspannt in unseren heimischen vier Wänden zur Welt kommen konnte. :) Mit euch als Hebammen haben wir uns immer sicher aufgehoben und verstanden gefühlt.
 
Tini und Dennis mit Tilda und Frida


Jonathan *16.08.2016

Liebe Christiane,
liebe Heike,
liebes Geburtshaus-Team,
 
knapp zwei Jahre nach der Geburt unseres ersten Sohnes Samuel, kam Jonathan am 16.08.16 im Geburtshaus zur Welt.
 
Wir sind euch sehr dankbar für die Vorsorgeuntersuchungen, dem Geburtsvorbereitungskurs bei Monika, die gute Unterstützung während der Geburt und die Wochenbettbesuche. Ihr habt euch immer viel Zeit für uns genommen und wir haben uns sehr gut verstanden und aufgehoben gefühlt. Vielen Dank für die schöne Zeit mit euch.
 
Wie man auf dem Foto sieht, freut sich der große Bruder ganz besonders über den Nachwuchs. Von uns aus spricht nichts gegen ein drittes Kind im Geburtshaus. ;-)
 
Bis dahin wünschen wir dem ganzen Team weiterhin alles Gute!
 
Liebe Grüße
Melanie, Stefan, Samuel & Jonathan


Lina Kimiko *03.08.2016

Liebe Renate, liebe Dorothee,
vielen vielen Dank für die liebevolle und gute Betreuung rund um die Geburt unserer kleinen Lina Kimiko.
Wir haben uns dank eurer super Betreuung und Beratung im Vorfeld und während des Geburtsvorbereitungskurses optimal auf unsere Hausgeburt vorbereiten können. Auch wenn noch nicht alles parat war, da Lina beschlossen hat drei Wochen vor dem errechneten Termin zu kommen. Durch eure ruhige Art und die beruhigende Atmosphäre die ihr verbreitet habt konnten wir uns voll entspannt und auf das Kommen unseres Mäuschens freuen. Wir wollen uns besonders dafür bei euch bedanken das ihr uns die Zeit gelassen habt als Familie hier anzukommen.
Allen die planen eine Hausgeburt zu machen oder ins Geburtshaus zu gehen, können wir das Team vom Geburtshaus Bonn nur wärmsten empfehlen.
liebste Grüße Miriam, Elisha und Lina


Emilia Margarete, *02.08.2016
 
Liebe Leonie, liebe Galina, liebes Geburtshaus-Team
vielen Dank für die wunderbare Betreuung während der Schwangerschaft, die Möglichkeit eine sehr schöne Hausgeburt zu erleben und die super Nachbetreuung. Durch eine Freundin haben wir von der Möglichkeit erfahren, auch außenklinisch zu gebären und haben uns direkt im ersten Schwangerschaftsmonat an das Geburtshaus Bonn gewendet und konnten schon in der 6. Schwangerschaftswoche die erste Vorsorge mit Euch machen. Wir haben uns im Geburtshaus sehr wohl gefühlt und durch die Möglichkeit der Betreuung durch Euch von Anfang an unseren eigenen Weg durch die Schwangerschaft gefunden. Die Geburt verlief harmonisch und friedvoll - genauso wie wir es uns vorgestellt haben. Die Arbeit der Hebammen im Geburtshaus ist unendlich wichtig und gibt werdenden Müttern und Vätern das notwendige Selbstvertrauen in diesen einmaligen Prozess. Wir freuen uns schon auf die zweite Schwangerschaft und Geburt mit Euch.
 
Janine, Florian und Emilia“


Juli

Esther *04.07.2017

Liebe Heike, liebe Christiane, liebes Geburtshaus-Team,

danke für alles. Für die friedliche und ruhige Atmosphäre während der Geburt von Esther, die Sicherheit, die ihr uns gegeben habt und die tolle Begleitung vor, während und nach der Geburt. Wie schön, dass wir nun auf zwei unkomplizierte Geburten bei und mit euch zurückblicken können! Wir haben uns zu jeder Zeit sehr wohl mit euch gefühlt und sind sehr froh über alle Strecken unseres Weges, die wir gemeinsamen mit euch gegangen sind.

Herzliche Grüße von Sascha und Tatjana mit Esther, Charlotte und Lisa


Juni

Mariella Aileen *27.06.2016

Liebe Barbara, liebe Galina,

wir sind euch unendlich dankbar dafür, dass ihr uns noch so spät aufnehmen konntet, obwohl die Schwangerschaft schon so seit fortgeschritten war. Die Entscheidung, zu euch ins Geburtshaus zum Entbinden zu kommen, war die beste Wahl, die wir treffen konnten.

Solch eine geborgene Atmosphäre und ruhige, entspannte und souveräne Unterstützung wie durch euch beide (insbesondere durch Barbara, die die ganze Zeit dabei war) wünscht man sich für die Geburt. Ihr wisst, wie man auf feinfühlige Weise eine Geburt unterstützt und was Einfühlsamkeit und Kraft geben bedeutet.

So konnte Mariella Aileen, unser kleines Leichtgewicht, am 27.06.2016 auf die Welt kommen. Ohne große Schmerzen, ohne große Komplikationen. Absolut kraftvoll und voller Energie. Wir alle danken euch dafür, empfehlen euch munter weiter und freuen uns, hoffentlich irgendwann ein zweites Baby mit eurem Support im Geburtshaus auf die Welt bringen zu dürfen.

Alles alles Liebe,
Senta und Torsten mit Mariella Aileen


Justus Josua *08.06.2016

Liebes Geburtshaus-Team,
 
wir sind überglücklich über die Geburt unseres Sohnes Justus Josua!
 
Ganz besonders danken wir Galina und Leonie für Ihre liebevolle und geduldige Begleitung in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett.
Bereits unseren ersten Sohn wollten wir im Geburtshaus zur Welt bringen und schon hier haben uns Leonie und Galina zur Seite gestanden. Leider wurde während der Geburt eine Verlegung ins Krankenhaus notwendig. Wir sind uns sicher, dass dann im Krankenhaus eine normale Geburt nur möglich war durch die viele Unterstützung, die wir zuvor von euch erhalten haben.
Ohne Dich, liebe Leonie, hätten wir außerdem die erste Zeit nach der Geburt von Ben nicht so gut überstanden. Du hast uns die Orientierung und Unterstützung gegeben, die wir in dieser Zeit so dringend brauchten.
In vollem Vertrauen und aus tiefer Überzeugung haben wir uns bei unserem zweiten Sohn nun wieder für das Geburtshaus entschieden und durften Justus Josua dann am 08.06.2016 im Geburtshaus willkommen heißen.
Wir sind so glücklich darüber, dass es Worte kaum beschreiben können. Wir danken euch dafür!
Auch dieses Mal war es keine leichte Geburt. Liebe Galina, wir danken Dir, dass Du uns so geduldig, liebevoll und beständig unterstützt und uns diese wunderbare Geburt ermöglicht hast. Das ist für uns ein wirklich großes Geschenk. Schon in den Gesprächen während der Schwangerschaft hast Du Dir alle unsere unsere Hoffnungen, Wünsche, Ängste und Sorgen immer wieder angehört und zu Herzen genommen. Du warst während der Schwangerschaft und Geburt immer genau so für uns da, wie es nötig war und wie wir es brauchten.
Wir möchten uns auch bei Monika für die hilfreichen Anleitungen und Hinweise bedanken. Ohne Dich wären wir niemals so gut vorbereitet in die Geburt gegangen.
Liebe Leonie, Dir danken wir für die unglaublich gute Vor- und Nachsorge. Mit Deiner Ruhe, Deiner aufmerksamen Begleitung und den vielen helfenden Hinweisen hast Du uns während der Schwangerschaft und auch im Wochenbett zur Seite gestanden und uns ein Gefühl der Sicherheit gegeben. So konnten wir die Schwangerschaft und das Wochenbett wirklich genießen. 
Liebe Grüße
Christoph und Jessica


Mai

Runa *27.05.2016

Liebes Geburtshaus,

diesesmal ging es ziemlich zackig. In der Nacht der Geburt konnte es Runa gar nicht erwarten die Welt mit eigenen Augen zu sehen. Heike hat uns dabei einfühlsam und mit viel Verständnis unterstützt. Danke für die
Sicherheit und die positive Stimmung in der ersten Wochenbettzeit. Danke auch an Christiane, die uns vor und auch nach der Geburt mit viel Geduld und einem offenen Ohr beratend zur Seite stand. Und der Barbara wollen wir auch danken, dass sie in der Geburtsnacht für uns aufgestanden ist und dabei war.

Wir wünschen euch, dass noch viele gesunde und tolle Kinder bei euch auf
die Welt kommen!

Tanja, Malte, Jonathan und Runa


April

Emiliano *24.04.2016

Wir lernten das Geburtshaus erstmals durch den Geburtsvorbereitungskurs bei Monika kennen und schätzen. Zuvor hatten wir nur wenig über alternative Entbindungsorte außerhalb einer Klinik gehört. Deshalb entschieden wir uns erst ca. 1 Monat vor errechnetem Geburtstermin dafür nicht im Krankenhaus sondern im Geburtshaus zu entbinden und bekamen Gottseidank noch einen Platz bei Leonie.  Wir sind unendlich froh und dankbar dafür, dass unser kleines Wunder in dieser friedvollen, ruhigen und schönen Umgebung das Licht der Welt erblickte und die Geburt so komplikationslos verlief. Wir können auf eine echt schöne Geburt zurückblicken und zu diesem Ereignis haben das Geburtshaus bzw. die Menschen, die das Geburtshaus mit Leben füllen, einen großen Beitrag geleistet. Ganz besonders danken wir Leonie, die uns so toll, einfühlsam und liebevoll vor, während und nach der Geburt begleitete. Die stets ermutigende und motivierende Betreuung im Wochenbett wird uns als eine schöne und lustige Zeit in guter Erinnerung bleiben. Danke auch an Katharina und Heike für die tatkräftige Unterstützung während der Geburt und auch an Galina für die kurze aber tolle Schwangerenvorsorge. Wir hoffen sehr, dass noch viele weitere Kinder mithilfe eurer achtsamen Hände und in euren geborgenen Räumen zur Welt kommen. Ihr gebt uns Frauen und Kindern die notwendige Sicherheit, individuelle Zuwendung und Zeit, die wir brauchen.

Rebecca, Markus & Emiliano


Enno *15.04.2016

Liebe Leonie, Liebe Galina,

wir sind unendlich dankbar für eure fantastische Unterstützung und Begleitung vor, während und nach der Geburt von unserem Sohn Enno.
Durch eure wachsamen Augen, offenen Ohren, eure Zuversicht und Gelassenheit konnten wir uns zu jeder Zeit einfach fallen lassen.
Die Geburt verlief so zügig und reibungslos, dass ich es noch immer kaum fassen kann und es macht uns unsagbar glücklich, dass Enno in der wunderbar warmen und herzlichen Atmosphäre im Geburtshaus das Licht der Welt erblicken durfte. Ein Erlebnis das wir niemals vergessen werden!

Tausend Dank
Luise und Daniel


März

Jakob *02.03.2016
 
Als wir am Nachmittag des 2. März mit starken Wehen ins Geburtshaus fuhren, waren wir gut darauf vorbereitet, was auf uns zukommt. Renate und Dorothee hatten sich für die intensive Vorsorge stets genügend Zeit genommen, sind auf alle unsere noch so ängstlichen Fragen eingegangen und haben es geschafft, uns  Zuversicht und Vorfreude für die Geburt unseres ersten Kindes zu vermitteln.
Da wir vorher nur Vorsorgetermine beim Gynäkologen kannten, waren wir mehr als erstaunt, welchen Unterschied eine Hebammenvorsorge macht. Nach jedem Termin verließen wir das Geburtshaus mit einem positiven Gefühl; all unsere Fragen waren beantwortet und wir wussten, dass er unserem Kind gut geht.  
 
Als wir dann während der Geburtswehen im Geburtshaus eintrafen, begegneten wir dort Hebammen, die wir kannten, die uns kannten und zu denen wir ein vertrautes Verhältnis aufgebaut hatten. Wir sind uns sicher, dass es diesem Umstand und der Kompetenz der Hebammen zu verdanken ist, dass ca. 5 Stunden nach unserem Eintreffen unser Sohn gesund und munter das Licht der Welt erblickte. Und das in einer ruhigen und warmen Atmosphäre, die wir uns hätten nicht schöner vorstellen können.
Auch die Wochenbettbetreuung nach der Geburt war wunderbar. Renate hat sich jeder kleinsten Sorge angenommen und wir haben uns rundum gut aufgehoben und betreut gefühlt.
Wir können nur jedem ans Herz legen, die Arbeit der Hebammen zu unterstützen und sich - falls möglich - für eine Geburt im Geburtshaus zu entscheiden. Die Art und Weise, wie ein Kind zur Welt kommt, macht einen riesigen Unterschied - für das Neugeborene und für die Eltern.
 
Einen herzlichen Dank an Renate, Dorothee und Barbara für ihre herausragende Arbeit.
Jenny und Sebastian mit Jakob


Youna Sophie *02.03.2016

Wir danken unseren Hebammen von Herzen für die tolle Begleitung vor, unter und nach der Geburt. Es war eine wunderschöne Zeit. Die Geburt selber allerdings verlief so schnell und problemlos, dass ich es bis heute, 3 Monate später, immer noch nicht so ganz glauben kann. Hätte ich mich bei unserer Großen schon mit dem Thema "Geburtshaus"
auseinandergesetzt, so wäre - da bin ich mir sicher - auch diese Geburt deutlich anders verlaufen. Youna jedenfalls ließ nach Einsetzen der Wehen ab ca. 23:00 nicht lange auf sich warten. Ab 00:30 - eine gute Dreiviertelstunde nach dem Besuch unserer lieben Hebamme - waren die Wehen kaum noch zu ertragen, und ich habe es tatsächlich mit viiiiel Zeit und Hilfe irgendwie ins Auto geschafft. Um ca. 01:45 waren wir im Geburtshaus, da platzte auch schon die Fruchtblase, und um 02:07 war sie da, unsere Kleine!
Es ging so schnell, dass wir Eltern, aber auch unsere kleine Youna, eine ganze Weile gebraucht haben, bis wir uns aneinander gewöhnt und sie vollkommen auf unserer Welt angekommen war. Mittlerweile haben wir uns natürlich wunderbar eingelebt! Youna ist ein immer gut gelaunter Sonnenschein - genau wie ihre große Schwester Renée!

Ein riesengroßes Dankeschön an euch alle für die wunderbare und wichtige Arbeit, die ihr leistet!

Larissa & Marc mit Renée Marie & Youna Sophie


Februar

Tito Geovanio *18.02.2016

Unser Sohn kam in vertrauter Umgebung bei uns zu Hause zur Welt. Wir hatten für seine Ankunft alles im Schlafzimmer vorbereitet. Doch er entschied sich, neugierig und nicht mehr warten wollend, auf der Türschwelle zwischen Badezimmer und Flur geboren zu werden. Ihn das erste Mal in den Arm zu nehmen, seine feinen Glieder zu spüren, ihn beim Namen zu nennen – das waren magische Momente.

Und Christiane, Heike und Barbara waren mit dabei. Es war toll mit Euch. Es war toll dank Euch.

Herzlichst

Daniela und André  


Leilani-Lynn *10.02.2016

Liebe Renate, liebe Dorothee und liebe Heike,

wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für Eure liebevolle Unterstützung und Hilfe vor, während und nach der Geburt unserer zweiten Tochter bedanken! Wie schon unsere große Tochter Samaya - Lynn, hatten wir das große Glück, dass auch unser zweiter kleiner Wonneproppen "Leilani - Lynn" das Licht der Welt am 10.02.2016 zwar ziemlich schnell, aber mit ganz viel Geborgenheit und Wärme, im Geburtshaus Bonn erblicken durfte!

Wir sind unendlich dankbar für unsere beiden kleinen Wunder und dass sie in Ruhe und in so einer wunderbaren Atmosphäre zur Welt gekommen sind! Ihr habt uns die Sicherheit gegeben und die Kraft, dass es für uns so eine wunderschöne Erinnerung bleibt, an die Geburten unserer beiden Töchter!
Danke!!!!

Yvonne und Gilbert mit der großen und stolzen Schwester Samaya - Lynn und unserem zweiten Sonnenschein Leilani - Lynn


Januar


Noah *28.01.2016

Liebe Dorothee, liebe Renate,
 
vielen Dank für eure Betreuung vor, während und nach der Geburt. Es tat sehr gut, besonders Doros lockere und entspannte Haltung zu unserer Reiseleidenschaft zu erleben, das hat uns sehr entspannt. Danke dass ihr soviel in Bewegung gebracht habe um mir die Wanne zu ermöglichen. Es war die richtige Entscheidung nach 2 Hausgeburten für diese ins Geburtshaus zu gehen und wir sind sehr glücklich über unsere kleine quasselnde Grinsmaschine Noah!
 
Jutta, Manuel, Leonas, Nathan und Noah

Lina Friederike *24.01.2016
 
Nach einigen Gedanken zur Frage, ob eine außer klinische Geburt für uns in Frage kommt, haben wir uns frühzeitig für die Betreuung und Entbindung im Geburtshaus entschieden. Das war in vielerlei Hinsicht die beste Entscheidung, die wir treffen konnten. Einfühlsam und kompetent wurden wir von Galina und Leonie schon in der Schwangerschaft beraten, betreut und unterstützt. Sie waren für uns jederzeit ansprechbar, nahmen uns Sorgen und Ängste und bereiteten uns ehrlich und individuell auf die außerklinische Geburt vor.
Entbunden habe ich letztlich bei Galina, die uns ab den ersten Wehen morgens um 4 Uhr intensiv begleitete. Bis kurz vor den Presswehen waren wir noch zu Hause, umsorgt und unterstützt von Galina, die uns Tee kochte, mit mir atmete oder mich einfach nur in den Arm nahm. Im Geburtshaus klappte dann alles ganz reibungslos. In der intimen und persönlichem Atmosphäre im Geburtshaus habe ich mich rund um wohl und sicher gefühlt. Nach einer Minestrone als Stärkung nach der Geburt und einer Dusche, waren wir mit Lina am selben Tag wieder gesund zu Hause, an dem alles begonnen hatte - ein seltsames aber tolles Gefühl! Auch die Wochenbettbetreuung war einfach klasse: jederzeit ansprechbar, einfühlsam und stets mit uns schauend, was wir brauchen.
Vielen Dank Leonie und Galina! Es war eine tolle Zeit mit Euch und wir haben uns in Eurer Obhut immer sicher und geborgen gefühlt.
 


Lilah *19.01.2016
 
Liebe Galina, liebe Leonie,
 
vielen Dank euch, dass auch unser zweites Kind mit eurer Hilfe im Vorfeld wunderbar gedeihen konnte und im Geburtshaus erfolgreich und ohne Umwege auf die Welt gepurzelt ist. :-)
Großen Dank auch an Leonie, dafür, wie du die Stellung gehalten hast, als es doch schneller ging als erwartet und wie toll du die Angst vor dem "falschen Atmen" genommen hast.
 
PS: Beim dritten Kind bist du dann auch endlich mit dabei, Galina! ;-)


Lília *17.01.2016
 
I'm so thankful to have found the lovely midwifes Leonie, Galina, Dorothee and Monika, who assisted me in finding my own strength to bring Lília to this world with respect and love. Their support before, during and after Lília's birth brought me and my family self-assurance, happiness and serenity in such an exciting period.
The day our family met its newest member was unforgettable, due to only good reasons :-) thanks to the staff of Geburtshaus Bonn! You have a special place in our hearts.
Irina


Kontakt

Information & Anmeldung
Villenstraße 6
53129 Bonn

Telefon 0228 721 57 07
Fax 0228 721 57 08
info@geburtshaus-bonn.de

Bürosprechzeiten
Montag, Mittwoch & Freitag
10.00 - 13.00 Uhr