Hier haben Eltern die Möglichkeit Bilder ihrer Kinder zu präsentieren und wenn gewünscht, eine persönliche Notiz zu Ihren Erfahrungen zu machen.

Wir freuen uns über Eure Bilder und Eindrücke!

Bitte sendet uns diese mit einer ausdrücklichen Zustimmung zur Veröffentlichung auf unserer Webseite per Email zu - lieben DANK :)

September

Karoline *03. September 2022


Juli

Fabienne *22. Juli 2022

Liebe Emily, Liebe Stephanie, Liebe Katharina und das ganze Team des Geburtshauses,

Wir sind dankbar, dass es so eine tolle Einrichtung wie euch gibt.
Es ist bereits das zweite Mal, dass wir bei euch unseren schönsten Moment erleben durften und unser Kind auf die Welt gebracht haben.
Wir sind sehr froh, dass wir auch diesmal trotz der speziellen Geburtssituation bei euch entbinden konnten.

Vielen Dank für alles!


Juni

Lynn *26. Juni 2022

Liebes Geburtshaus-Team, liebe Annika und liebe Katharina,

vielen Dank für die ganz wunderbare Betreuung während der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett. Auch wenn unsere kleine Lynn es so eilig hatte, dass wir es nicht mehr ins Geburtshaus geschafft haben, hatten wir immer das Gefühl bei euch gut aufgehoben zu sein.

Es kommt immer anders als man denkt und so seid auch ihr für alle Eventualitäten gewappnet. Das ist toll und sorgte bei uns für große Sicherheit und stärkte besonders unser Selbstvertrauen die Geburt auch bei uns zuhause positiv anzugehen und ohne in Panik zu geraten hinzubekommen. Das hat super funktioniert und auch ihr wart so schnell es ging an unserer Seite.

Schon bei der Geburt unseres Sohnes hätten wir die Betreuung nicht besser wählen können! Ihr macht alle einen unglaublich tollen Job, seid professionell und durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Wir sind sehr glücklich, dass unsere Kinder von euch auf die Welt begleitet wurden. DANKE von Herzen!

Viele Grüße von Anne und Jakob mit Hanno und Lynn


Paula *Juni 2022

Liebes Geburtshausteam, 

von ganzem Herzen möchten wir euch für eure Arbeit danken. Vor drei Monaten habe ich unsere Tochter Paula unter eurer kompetenten und liebevollen Begleitung im Geburtshaus zur Welt gebracht. Die Geburt war für mich und meinen Mann eine intensive Erfahrung, aus der wir bestärkt hervorgegangen sind, auch wenn ich nach der Geburt noch ins Krankenhaus verlegt werden musste. Wenn ich heute an die Geburt zurück denke, dann bin ich immer noch überrascht, wie leicht ich in den Gebärmodus gekommen bin; erstaunt, dass ich zu keinem Zeitpunkt Angst verspürt habe. Ich hatte während der Geburt die meiste Zeit die Augen geschlossen und war mit meiner kompletten Aufmerksamkeit in meinem Körper, was ich - Kopfmensch, der ich bin - im Voraus so nicht für möglich gehalten hätte. Ich bin der festen Überzeugung, dass es mir zu einem ganz großen Anteil deshalb so gut gelungen ist, loszulassen und mich auf die Wehenarbeit einzulassen, weil ich mich durch eure Begleitung so gut gehalten gefühlt habe und sicher sein konnte: Ihr habt alles im Blick, ihr seid für mich da, ihr nehmt mich ernst, ihr wisst was zu tun ist, ihr glaubt an mich. Insofern möchte ich euch, liebe Emily, liebe Christiane, von Herzen Danke sagen, dass ihr den Rahmen geschaffen habt, in dem ich ohne Angst, voller Vertrauen, ohne Schmerzmittel und aus eigener Kraft gebären konnte. 

Wenn ich zurück an die Vorsorgen im Geburtshaus während der Schwangerschaft denke, dann ist mir vor allem noch das Gefühl in Erinnerung, mit dem mein Mann und ich jedes Mal aus den Terminen bei euch gekommen sind. Ein dankbares, beschwingtes Gefühl, ein Gefühl von Vertrauen in meinen Körper und Zuversicht, ein Gefühl von „Wir werden gesehen und ernst genommen“. Liebe Emily, liebe Stephanie, liebe Heike: Danke, dass ihr euch stets so viel Zeit genommen habt, dass immer Raum für Fragen und Ängste war, dass ihr uns als Menschen begegnet seid. Als unsere Tochter sich etwas Zeit lies und die Geburt erst 10 Tage nach dem errechneten Termin losging, war eure gelassene Begleitung sehr wichtig für uns, ihr habt uns ermutigt und mit uns abgewartet und zugleich fachlich kompetent im Blick gehabt, dass es Paula im Bauch auch weiterhin gut ging. Da wir mit jedem Tag nervöser und ungeduldiger wurden, hat das sehr gut getan.

Und auch für eure Betreuung im Wochenbett bin ich sehr dankbar! Wenn ich an das Wochenbett zurück denke, fällt mir vor allem auch ein, wie verletzlich ich war. Erschöpft von der Geburt und einem starken Blutverlust, unsicher und voller Selbstzweifel in meiner neuen Rolle als Mutter, übermüdet, überfordert…. In einer so verletzlichen Phase war eure wertschätzende Begleitung um so kostbarer - vielen Dank auch dafür.

Was für ein großes Glück, dass es euch gibt und ihr durch eure Arbeit so vielen Familien eine gute Geburt und einen liebevollen Start ermöglicht.

Von Herzen - Kristin, Thomas und Paula


Finn *04. Juni 2022

Liebes Geburtshausteam,

Ihr schafft es ein Haus voller Vertrauen und Geborgenheit zu schaffen. Durch meine traumatische Geburt meiner Tochter 2018, hatte ich Angst und hatte keinen Mut eine weitere Geburt zu schaffen.
Dank dir Dorothee habe ich wieder Mut gefasst, mit deinen vertrauensvollen Worten war ich einfach glücklich und dankbar bei euch einen Platz bekommen zu haben.
Danke Laura du hast meinen Mut mit deiner tollen liebevollen Art immer wieder gefestigt und mich in keiner Situation von Verzweiflung alleine gelassen.
Danke an dich Christiane, auch du hattest in der Schwangerschaft immer ein offenes Ohr für mich und hast gemeinsam mit Heike und meinem Mann die Geburt mit eurer unglaublichen Ruhe zu einem traumhaften Erlebnis gemacht. Sogar die Hebammenschülerin Larissa hat sich so lieb um mich gekümmert.
Das ganze Gesamtpaket mit einem so wertvollen Geburtsvorbereitungskurs bei Monika war mehr als perfekt. 

Diesesmal war ich stolz und glücklich nach der Geburt und genoss nach wenigen Stunden entspannt mit meinem Mann und meinem Baby nach Hause zur großen Schwester fahren zu dürfen.

Von ganzem Herzen DANKE. Ihr seid großartig!!
Fabio und Christina mit Lina und Finn 


Mai

Noah *21. Mai 2022

Liebes Geburtshaus Team,

Nachdem unsere erste Tochter sehr schnell und komplikationslos im Hebammen Kreissaal im Krankenhaus zur Welt kam, durften wir am 21.5.22 unseren Sohn im Geburtshaus entbinden. Obwohl beide Geburten schnell und gut verliefen, waren sie doch absolut nicht vergleichbar.

Im Geburtshaus hatte ich zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, auf mein eigenes Körpergefühl zu hören und wirklich jeden Schritt und jede unglaubliche Veränderung, die sich im Körper während des Geburtsprozesses abspielten, bewusst wahrzunehmen. Die Atmosphäre war so locker und entspannt, wir konnten die Zeit dort wirklich genießen. In den intensivsten letzten Minuten der Geburt haben mich die beiden wundervollen Hebammen Annika und Stephanie in den notwendigen Augenblicken angeleitet und ermutigt. Als dann wenige Augenblicke später unser zweites Wunder auf der Welt war, war das Geburtserlebnis so wundervoll überwältigend und einfach nur wunderschön. 3 Stunden später, nachdem wir vor Ort noch ein leckeres Süppchen genießen durften, konnten wir es uns auch schon zu Hause gemütlich machen.

Zu keinem Zeitpunkt haben wir die Entscheidung im Geburtshaus zu entbinden, je angezweifelt oder bereut. Sei es bei der Vorsorge, unter der Geburt oder im Wochenbett. Wir wurden vom wundervollen Hebammen-Team immer ermutigt, bestärkt sowie sehr entspannt und mit viel Kompetenz begleitet.

Herzlichen Dank an die lieben Hebammen Dorothee und Katharina für die Begleitung in der Schwangerschaft und an Stephanie, die uns in den letzten Zügen der Geburt begleitet hat. Und ein besonderes Dankeschön an unsere wundervolle Hebamme Annika, die uns Vor-, während - und nach der Geburt zu jedem Zeitpunkt liebevoll, gelassen und kompetent betreut hat und selbst unsere Tochter immer wundervoll mit einbezogen hat.

Alles Liebe wünschen Tobias & Daniela mit Alice & Noah


April

Rebecca *23.04.2022

Hurra, Rebecca ist da! 

Am 23.4.22 hat unsere Tochter Rebecca im Geburtshaus in Liebe und Geborgenheit das Licht der Welt erblickt. Dafür sind wir allen Beteilgten sehr dankbar!

Dir, liebe Stephanie, ganz herzlichen Dank für die wundervolle Betreuung vor und nach der Geburt. Du warst und bist unser persönlicher Glücksfall. Dein offenes Ohr, deine wunderbar positive und fröhliche Art und Deine großartigen Ratschläge haben diese Zeit zu einer ganz besonderen gemacht - schön, dass Du uns dabei begleitet hast!

Liebe Emily, auch wenn wir uns aufgrund der neuen Teamzusammenstellung erst in der Woche der Geburt kennengelernt haben, habe ich mich wunderbar bei Dir aufgehoben gefühlt, als es dann losging. Vielen Dank für Deine tolle Unterstützung während der Geburt, im Wochenbett und danach! Du hast dazu beigetragen, dass Rebecca im Geburtshaus zur Welt kommen durfte.

Liebe Katharina, auch Dir ganz herzlichen Dank für Deine ruhige und vertrauensvolle Art, die ich in der Schwangerschaft und während der Geburt sehr geschätzt habe. Besonders in der letzten Phase der Geburt und beim ersten Anlegen hast Du mir sehr viel Sicherheit vermittelt.

Liebe Annika, Nadeln werden nicht meine besten Freunde, aber die Akupunktur bei Dir war es wert - vielen Dank für Deine gute Laune und Dein Einfühlungsvermögen!

Liebe Christiane, Dir vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps und Ideen, die auch dazu beigetragen haben, dass es mit dem Stillen letztendlich so gut funktioniert!

Liebe Dorothee, Dir vielen Dank für das kurzfristige Einspringen bei der Behandlung meiner wunden Brustwarzen - das war Gold wert!

Liebe Renate, Dir danke ich für den tollen Geburtsvorbereitungskurs, bei dem Du mir das nötige "Handwerkszeug" mit auf den Weg gegeben hast, um Rebecca letztlich selbstbestimmt und aus eigener Kraft im Geburtshaus zu gebären!

Manchmal braucht es nicht nur zur Erziehung eines Kindes ein ganzes Dorf, sondern auch schon zu seiner Geburt. Wie schön, dass im Geburtshaus in Bonn so viele tolle Hebammen tätig sind! Ihr macht eine wundervolle Arbeit und ich bin euch immer weider aufs neue dankbar dafür, dass ihr dazu beigetragen habt, diese ganz besondere Zeit und insbesondere die Geburt zu einem so schönen Erlebnis zu machen.

Mit den allerbesten Wünschen für euer weiteres Wirken,

Delia mit Nils und Rebecca


Tamina *18. April 2022

Liebes Geburtshausteam,

wir danken euch von Herzen für die Begleitung während der gesamten Schwangerschaft und bei der Geburt unserer wundervollen Tochter. Wir haben uns bei euch von der ersten Minuten an so gut aufgehoben und umsorgt gefühlt. Wir sind sehr froh euch seit der 10 SSW an unserer Seite gehabt zu haben. Dadurch ist ein schönes, vertrautes Miteinander entstanden. Ich habe bei euch als Frau und werdende Mutter so viel Zuspruch und Bestärkung erfahren, dass ich selbstsicher und gestärkt mit Zuversicht in die Geburt gehen konnte. Und dass wir als Paar, trotz Coronazeiten, immer zusammen zu den Terminen durften und es nicht nur um die schwangere Mutter ging, sondern darum wie wir als werdende Eltern die Schwangerschaft erleben, hat uns sehr viel bedeutet. Dazu kam das tolle Gesamtpaket aus wunderschönem Ambiente, den vielen Kursangeboten und der Begleitung durch das super Hebammenteam.

Liebe Monika und liebe Dorothee vielen Dank für eure tollen Kurse, Eure Tipps und Ratschläge.

Liebe Stephanie und liebe Katharina vielen Dank, dass auch ihr uns zwischendurch auf unserem Weg bis zur Geburt begleitet und uns zur Seite gestanden habt.

Und zu guter Letzt vielen, vielen Dank liebe Emily: Für dein stets offenes Ohr in diesen besonderen 9 Monaten. Für deine Ruhe und Gelassenheit. Dafür, dass du uns Mut zugesprochen hast, wenn wir durch Meinungen und Umstände von außen verunsichert worden sind. Und vor allen Dingen, dass wir dank Dir unserer kleinen Tamina einen so schönen Start ins Leben ermöglichen konnten.

Die Geburt war ein sehr emotionales Erlebnis und wir sind euch sehr dankbar, dass wir sie in der schönen Atmosphäre und der Geborgenheit bei euch im Geburtshaus erleben durften. Wir werden immer mit Freude an diesen Tag zurückdenken.

Für Taminas Geschwisterchen kommen wir dann gerne wieder.

In Verbundenheit - Marie, Björn und Tamina


März

Tizian * im März 2022

Liebe Stephanie, liebes Geburtshausteam,

die Geburt unseres dritten Kindes lief traumhaft und wir sind Dir/Euch sehr dankbar für diese wunderschöne Erfahrung in dieser besonderen Atmosphäre. Vielen Dank für die entspannte und professionelle Betreuung während der Schwangerschaft, als das Baby auf sich warten ließ und danach Zuhause, eine bessere Begleitung und Hilfe für diese besondere Zeit und diese einmalige Erfahrung der Geburt gibt es nicht - ihr seid alle so verständnisvoll und kompetent, dass ich mich jeder Zeit bei Euch wohl und sicher gefühlt habe. Eine Geburt bei Euch im Geburtshaus ist zu 100% besser als im Krankenhaus, die Atmosphäre, Euer Können, die Ruhe die ihr ausstrahlt, die Zeit die ihr Euch nehmt und dass ihr Euch so sehr um das Wohl der Gebärenden kümmert, macht eine Geburt zu einer runden Sache!

Dankeschön und weiter so!

Alles Liebe - Nina


Aurora *06. März 2022

Vielen Dank für die Betreuung während der Schwangerschaft und für die entspannte Geburt. Unsere Tochter entwickelt sich rasend schnell und das Zusammenleben mit ihr verläuft super harmonisch.

Wir sind überzeugt davon, dass ihr mit eurer Arbeit einen großen Teil dazu beigetragen habt und ihr den perfekten Start ins Leben ermöglicht habt.

Bis zum nächsten Mal - Johanna, Bene & Aurora 


Gideon Josef *02. März 2022

Liebe Geburtshaus-Team, liebe Emily und Katharina,

wir hatten uns so sehr gewünscht unser Kind im Geburtshaus zur Welt zu bringen - und das haben wir geschafft! Mit viel Glück haben wir den Platz bei euch noch bekommen, obwohl wir doch recht spät dran waren. Die Betreuung durch dich, Emily, war vom ersten Tag an herzlich und vertrauensvoll. Trotz Corona bedingten Widrigkeiten hatten wir immer das Gefühl, kompetent und liebevoll betreut zu werden. Auch durch die anderen Hebammen, die als Ersatz eingesprungen sind, wenn es notwendig war. Schon während der Vorgespräche konnten wir uns vorstellen, wie schön die Geburt werden könnte.

Am Tag der Geburt wurden wir mit Sonnenschein und blauem Himmel beschenkt, sowie eurer sicheren Führung und jeder Menge stärkenden Worten. Der Papa durfte die ganze Zeit mit dabei sein und die Geburt tatkräftig begleiten, was zu dieser Zeit nicht überall selbstverständlich war. Die Geburt an sich lief wunderbar und schnell konnten wir unseren wundervollen Sohn im Arm halten. Wir würden uns immer wieder für diese Erfahrung entscheiden, auch wenn es nach der Geburt dann etwas holpriger wurde. Aber auch in den nicht so schönen Momenten habt ihr richtig und schnell gehandelt. Für uns als Paar war dies tröstend und es hat uns viel Unterstützung gegeben in dieser neuen Situation.

Wir DANKEN euch von ganzem Herzen, dass ihr die erste Geburt zu einem solchen Erlebnis gemacht habt. Danke für das Abschlussgespräch, in dem wir die positiven Momente nochmals teilen und die unschönen Erlebnisse aufarbeiten konnten. Beim zweiten Kind werden wir sicher wieder an eure Tür klopfen :)

Alles Liebe und Gute bis zum nächsten Mal - Marina und Michael mit Gideon


Februar

Musa *Februar 2022

Sieben Monate ist es nun her und ich denke immer noch an die traumhafte Geburt, die mein Mann und ich im Geburtshaus erleben durften bei solch wunderbaren Hebammen. Musas Hebammen Christiane und Annika waren einfach klasse. Ich wurde liebevoll in den Wehen unterstützt und mein Mann effektiv integriert. Sieben Stunden später (10 - 17 Uhr) war unser Wunder Musa auf der Welt.

Trotz Risiko dass unser kleiner Räuber zu früh kommen könnte, haben wir es geschafft im Geburtshaus zu gebären (genau zum ET). Ich hatte dafür gebetet, da ich eine selbstbestimmte Geburt gewünscht hatte und Musa liebevolle Hebammen, wie die beiden, erblicken sollte.

Auch in der Schwangerschaft waren wir nie alleine. Katharina, Laura und Stephie waren stets da, wenn ich Sorgen hatte. Monika, die mich direkt anrief, hatte mich nochmal beruhigt, was das Thema Frühgeburtsrisiko angeht. Und die Atemtontechnik, die man in deinem Kurs gelernt hat, Monika, ist unersetzbar, danke für diese tolle Weisheit. In diesem Geburtshaus sind Hebammen, die mit Herz und Seele dabei sind. Neun Monate hatten wir die schönste Begleitung und Unterstützung, die man sich nur wünschen kann. (Das Wochenbett genau das gleiche.)

Wir bedanken uns beim ganzen Team und den Gründern des Hauses. Ihr ermöglicht Müttern nicht nur harmonische und traumhafte Geburten sondern einen Grund oder besser gesagt, Mut eine zweite Geburt erleben zu wollen.

Musa, Kevin und Büsra <3


Januar

Romy *27. Januar 2022

Liebes Geburtshaus-Team,

am 27.01.2022 ist unsere kleine Romy gesund und munter im Geburtshaus zur Welt gekommen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Christiane, Stephanie und Katharina für die sehr persönliche und intensive Betreuung während der Schwangerschaft und natürlich besonders bei dir, Stephanie, für die tolle Begleitung bei der Geburt bedanken. Es war uns so wichtig bei der Geburt von jemandem unterstützt zu werden, den man kennt und zu dem man eine Vertrauensbabsis aufbauen konnte. Das ist wohl nirgendwo so gut möglich wie bei euch im Geburtshaus. Wir fühlten uns immer gut bei euch aufgehoben. Vielen Dank für die netten Gespräche in angenehmer Atmosphäre und die vielen kompetenten Ratschläge.

Wir freuen uns, dass wir es trotz ihrer Verspätung um fast 2 Wochen geschafft haben, dass Romy im Geburtshaus zur Welt kommen konnte, so wir wir es uns gewünscht hatten. Wir würden es jederzeit wieder so machen!

Alles Liebe und vielleicht bis zum nächsten Mal, Riecke und Michael


Anton *23. Januar 2022

Liebes Geburtshaus-Team,

nachdem wir vor drei Jahren schon so super zufrieden mit eurer Betreuung waren, gab es für uns nie einen Zweifel daran, dass wir wieder zu euch kommen möchten. Wir sind überglücklich, dass das geklappt hat und vor allem, dass es nach der Verlegung ins Krankenhaus bei der ersten Geburt nun auch im Geburtshaus geklappt hat! Was für eine schöne Geburtserfahrung - so schnell, so gut umsorgt, so selbstbestimmt und natürlich!

DANKE dafür, dass ihr immer an uns geglaubt habt, dass ihr in der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett so fürsorglich, gelassen und umsorgend für uns da wart. 

Allen Paaren, die überlegen zu euch zu kommen und die vielleicht auch den ein oder anderen Gegenwind aus ihrem Umfeld bekommen, möchten wir Mut machen: Die erste Geburt hat uns gelehrt, dass auch eine Verlegung überhaupt kein Drama ist; die zweite, dass selbst das Schreckensszenario, dass die Nabelschnur um den Hals gewickelt ist, keinerlei Grund für Aufregung bei euch war - über die Nabelschnur war Anton die ganze Zeit gut versorgt und mit gekonnten Handgriffen war er schneller befreit als wir gucken konnten. Rundum gesund und überglücklich konnten wir nach dem schönen ersten Kuscheln im Geburtshaus so schon nach Hause fahren, bevor der große Bruder aufgewacht war. Auch für ihn also das denkbar entspannteste Szenario für den Start ins Familienleben zu viert! 

Ihr macht einen fantastischen Job, ihr Lieben, tausend Dank für alles!
Alles Liebe von Steffi, Philipp, Jonah und Anton

Kontakt

Information & Anmeldung
Villenstraße 6
53129 Bonn

Telefon 0228 721 57 07
Fax 0228 721 57 08
info@geburtshaus-bonn.de

Bürosprechzeiten
Montag, Mittwoch & Freitag
10.00 - 13.00 Uhr