Hier haben Eltern die Möglichkeit Bilder ihrer Kinder zu präsentieren und wenn gewünscht, eine persönliche Notiz zu Ihren Erfahrungen zu machen.

Wir freuen uns über Eure Bilder und Eindrücke!

September

Arvid *September

Liebes Team, Liebe Christiane, Liebe Katharina, Liebe Renate, Liebe Monika,

ihr wundervollen Engel!

Wir danken euch von ganzem Herzen für eure so liebevolle Begleitung während der Schwangerschaft und Geburt! Mit eurer kompetenten Unterstützung und Geduld ist es mir gelungen, die Geburt unseres zweiten Sohnes alleinbestimmt, ruhig und voller Frieden zu erleben. Eine so bereichernde und kraftvolle Erfahrung!

Von der Vorsorge bis hin zur Geburt ein völlig stimmiges und absolut empfehlendes Betreuungskonzept für alle Frauen die eine kraftvolle und selbstbestimmte Schwangerschaft und Geburt in tiefer Verbindung mit ihrem Baby erfahren möchten.   

Eure Herzensarbeit ist unermesslich wertvoll!

Alles Liebe für euch,

Arvid, Jonas, Oliver und Lisa


August

Olivia *August

Liebe Christiane, liebe Katharina, liebes Geburtshausteam,

wir möchten uns ganz herzlich bei euch für die wundervolle Zeit der letzten Monate und der Geburt bedanken. Ich habe mich von Anfang an wohlgefühlt und wusste, dass es die richtige Entscheidung ist, während Schwangerschaft und Geburt von euch betreut zu werden. Trotz ärztlicher Verunsicherung bin ich sehr froh darüber, immer auf mich selber und eure kompetente Meinung gehört zu haben. Nach zwei sehr interventionsreichen Geburten im Krankenhaus sind wir umso glücklicher, unsere Olivia in schöner und ruhiger Atmosphäre bei euch geboren zu haben. Ich würde es immer wieder so machen wollen. Wenn auch betrübt, dass die Zeit vorbei ist, denken wir gerne daran zurück. Einen schöneren Start ins Leben hätte unsere Tochter nicht haben können. 

Vielen Dank für alles.

Sabine & Stephan mit Matheo, Oskar & Olivia


Juli

Gustav *28. Juli 2021

Liebe Renate, liebe Stephanie, liebe Heike, liebe Dorothee, liebe Monika - und liebes Geburtshaus-Team!

Endlich hat es geklappt - aller guten Dinge sind drei. Nachdem es bei den ersten beiden Kindern (*2015 und *2017) nach hoffnungsvollem Start im Geburtshaus dann schlussendlich doch ins Krankenhaus ging, konnte Kind Nr. 3 pünktlich am errechneten Termin im Geburtshaus zur Welt kommen. Wir sind sehr dankbar und glücklich, dass unser kleiner Gustav in dieser schönen Atmosphäre das Licht der Welt erblicken durfte!

Schon die Vorsorge-Termine in der Schwangerschaft waren immer sehr entspannt - ich habe so viel Kraft und Vertrauen in mich selbst gewonnen durch eure gute Betreuung und auch durch den tollen Vorbereitungskurs von Monika. Ihr seid echte Heldinnen der Ruhe und Gelassenheit! Gerade als Mutter mit stressigem Arbeitsalltag und einem erstgeborenen Kind, bei dem das Gen-Roulette einen kleinen Fehler mitgeliefert hat, zweifelt man manchmal an sich selbst und seinem Durchhaltevermögen. Eure tolle Betreuung gibt einem den Antrieb zurück! 

In der Wochenbettzeit seid ihr ebenso wunderbare Ansprechpartnerinnen - denn auch beim dritten Kind vergisst man so Einiges und muss die Routine mit dem Neugeborenen erstmal wieder neu lernen. 

Danke fürs Beraten und Umsorgen!

Danke für eure Fach-Kompetenz!

Danke fürs Mut machen!

Danke für eure Ehrlichkeit, euren Witz, eure sanfte Bestimmtheit!

Danke für Alles!

Sarah & Ingo mit Elsa, Ludwig und Gustav


Ilva *20. Juli 2021

Liebe Heike, Liebe Stepahnie, Liebe Dorothee, Liebes Geburtshausteam!

Zum 2.Mal durften wir Eure wunderbare Betreuung in der Vorsorge, während der Geburt und im Wochenbett erleben.

Mit Euren offenen Ohren, ganz viel Kompetenz und Wissen habt Ihr uns begleitet. Trotz der Pandemie die ganze Familie mit einbezogen.

Wir sind so glücklich und dankbar! Mit Ruhe und Frieden, Geborgenheit, Vertrautheit und aus eigner Kraft ist Ilva zur Welt gekommen. Danke!!

Denn es ist nicht egal, wie wir gebären und geboren werden!!!

Danke dass Ihr da seid, danke für Eure tolle Arbeit, danke für das schöne Wochenbett!!

Danke für die schöne Geburt die wir für immer in unseren Herzen tragen!!

Von ganzem Herzen alles Liebe!!

Nina und Christian mit Fria und Ilva


Juni

Mark *19. Juni 2021

Liebes Geburtshausteam!
Liebe Stephanie, liebe Katharina, liebe Renate, liebe Heike, liebe Monika!

Wir sind unglaublich glücklich, dass wir die Betreuung durch das Geburtshaus erhalten haben. Viele aus dem Bekanntenkreis waren skeptisch gegenüber dieser Entscheidung, da es meine erste Geburt war. Jedoch habe ich mich davon nicht beeinflussen lassen und mein Mann hat mich auch darin bestärkt. Es war die beste Entscheidung!

Sowohl in der Schwangerschaft als auch im Wochenbett gab es viele tolle Tipps, offene Ohren und positive Worte. Im Geburtshaus wurde die Geburt unseres Sohnes wirklich zu einem tollen Erlebnis in einer persönlichen und geborgenen Atmosphäre!

Vielen Dank für alles, was ihr uns ermöglicht habt!

Viele Grüße von Mark, Maria & Martin


Fien *14. Juni 2021

Nachdem wir am 14.06.2010 unsere Tochter Enie im Geburtshaus zur Welt gebracht haben, konnten wir genau elf Jahre später dieses Wunder dort noch einmal erleben - unsere Tochter Fien durfte ebenso behutsam und in Ruhe geboren werden.

Danke an unsere tollen Hebammen Heike und Renate, die beide Geburten begleitet haben!

Rebecca & Volker
 


Luisa Marie *06. Juni 2021 und Ludwig Theodor *18. Juni 2018

Meine beiden wundervollen Kinder durfte ich in aller Ruhe und vertrauter Umgebung zu Hause zur Welt bringen. In der Geburtsvorbereitung, während der Geburt und der Nachsorge wurde ich – wurden wir, als Familie - vom Team des Geburtshauses betreut und ich bin unsagbar dankbar dafür.

Liebe Renate, Dir gebührt unser größter Dank für stets ein offenes Ohr und ganz viel Ruhe und Zeit, Zuversicht und Wertschätzung während den Schwangerschaften, den Geburten und auch in der Nachsorge.

Beide Geburten waren ganz unterschiedlich und jede auf ihre Art wunderschön und unvergesslich. In der Geburtsarbeit so selbstbestimmt und ernst genommen sein zu dürfen ist ein großes Geschenk! Ich konnte die Geburtsreisen ganz gelassen erleben, weil ich absolutes Vertrauen empfunden habe und wusste, dass ich zu jedem Zeitpunkt bestmöglich betreut war und ein Vertrauen in meine Kraft und Fähigkeit zu gebären spüren konnte, auch in den Momenten, wo ich vielleicht selbst daran gezweifelt habe.

Mein Dank gilt außerdem den anderen wundervollen Hebammen, die mich immer wieder mitbetreut haben.

Dorothee, Heike, Katharina und 2018 noch Galina und Maria - alle haben sich großartig und jede auf ihre ganz eigene, besondere und wertvolle Art um mich gekümmert und ich habe es als große Bereicherung empfunden, durch das Mehr an Ansprechpartnern immer mal wieder auch noch weiteren Input oder zusätzliche Tipps zu bekommen.

Auch der Geburtsvorbereitungskurs bei Monika war für mich eine wertvolle Erfahrung. Ihre Methode befähigt und empowert, erdet und erhebt und nicht zuletzt aufgrund von Monikas ganz eigener und besonderer Art sucht man so einen Kurs woanders sicherlich vergebens.

Das Geburtshaus ist wirklich ein ganz besonderer Ort, der sicherlich für immer einen Platz in unseren Herzen behalten wird.


Mai

Pina Katharina *25. Mai 2021

Liebes Geburtshaus-Team,
Liebe Heike
Liebe Katharina und Renate,

unsere Pina Katharina ist da !
Wir sind Euch sehr sehr dankbar für Eure geduldige, zuversichtliche, aufmerksame und unglaublich kompetente Begleitung während der Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett.
Nachdem die erste Geburt mit unserem Sohn vor zwei Jahren im Krankenhaus weitergehen musste und dort, dank der guten Vorbereitung in der Schwangerschaft durch Heike auch gut verlief und wir eine natürliche Geburt schafften, bin ich umso dakbarer und beeindruckt von der Geburt im Geburtshaus. Da ich nun beide Geburtsorte kenne, sowohl das Krankenhaus, als auch das Geburtshaus bin ich so dankbar für die Zuversicht und die Zeit und das Vertrauen in meine Kraft und Fähigkeit zu gebähren, die uns die Geburtshebammen gegeben haben. So starke und weise Hebammen an der Seite zu haben hat mir auf großartige Weise geholfen die Geburt trotz Wehenschwäche zu schaffen. Was für ein Erlebnis, wo sich Himmel und Erde begegnen und auch Leben und Tod berühren.
Mein zweites Wochenbett war so viel leichter als das erste und ich bin überzeugt davon, dass ich dies v.a. Heike und ihrer wunderbaren und weisen und erfahrenen Art zu arbeiten zu verdanken habe. Die Geburt im Geburtshaus war so gut und intensiv betreut und ich habe mich so sicher begleitet gefühlt und die Momente nach der Geburt waren so weise und respektvoll begleitet, dass wir einen leichten und besonderen Start zusammen ins Leben zu viert hatten. Nach dem schweren ersten Wochenbett hätte ich niemals gedacht, dass es so gut sein kann.

Danke, dass ich meine Tochter an diesem geborgenen Ort zur Welt bringen durfte.

In Verbundenheit
Anja & Familie


April

Tabitha *11. April 2021

Herzlichen Dank an Stephanie und Christiane für eure liebevolle und professionelle Begleitung in der Schwangerschaft,  bei der Geburt und im Wochenbett.

Wir haben uns immer sehr gut aufgehoben gefühlt!

Danke, dass ihr diese Arbeit mit soviel Herzblut und Freude macht. Das Geburtshaus Bonn ist einfach ein wundervoller Ort.

Wir sind glücklich über den gelungenen Start ins Leben von Tabitha und ins Familienleben zu fünft.

Johanna und Familie

 


Emil *06. April 2021

Im Juni 2018 wurde unser großer Sohn bereits im Geburtshaus in Bonn geboren und schon damals war klar, dass ein weiteres Kind auf jeden Fall auch hier auf die Welt kommen soll - soweit dies aus medizinischer Sicht ok wäre. Nachdem ich also im letzten Sommer einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand gehalten hatte, habe ich mich sofort im Geburtshaus gemeldet und auch direkt einen Platz bekommen. Wie auch in der ersten Schwangerschaft hat uns wieder Katharina - und zusätzlich noch Christiane - während dieser aufregenden und wundervollen Zeit begleitet. Bei Monika habe ich dann noch einen Vorbereitungskurs gemacht, der mich gestärkt und mir die Angst vor den kommenden Schmerzen genommen hat.

Die Schwangerschaft lief zum Glück ohne Probleme, so dass einer Geburt im Geburtshaus nichts im Wege stand. Und dann war es soweit - es war am Nachmittag des 6. April und draußen herrschte tatsächlich reges Schneetreiben als die Wehen einsetzten. Da die erste Geburt schon recht zügig verlaufen war, haben wir keine Zeit verloren, Katharina verständigt und uns auf den Weg nach Bonn gemacht. Keine Minute zu früh wie sich im Nachhinein herausstellte - nach nur 15 Minuten im Geburtshaus war unser Emil dann auch schon da und wir konnten unseren kleinen Schatz in den Armen halten. Auch wenn die Zeit sehr kurz war, haben mich Katharina und Stephanie ganz toll unterstützt und durch die sehr intensiven Wehen gebracht. Die nächsten drei Stunden im Geburtshaus waren einfach wieder wunderschön: ruhig, entspannt, ohne Stress und mit ganz viel Zeit für Emil in Ruhe anzukommen und Mama und Papa schon mal ein wenig kennenzulernen. Danach sind wir überglücklich nach Hause gefahren und haben uns in unser eigenes Bett gekuschelt, was einfach einer der schönsten Momente war.

Da begann unser Leben zu viert und wir sind unendlich dankbar, dass wir zwei so tolle Geburten im Geburtshaus Bonn erleben durften.

Wir bedanken uns von Herzen bei Katharina, Christiane und Stephanie für die tolle und liebevolle Begleitung während der Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett. Wir haben keine Sekunde bereut uns für eine Geburt bei euch entschieden zu haben. Wir werden die Stunden bei euch niemals vergessen und immer gerne daran zurückdenken, dass unsere beiden Jungs einen so wundervollen Start ins Leben erfahren durften!

Cynthia & Tommy


März

Felix *März 2021

Liebe Christiane, liebe Katharina, liebes Geburtshaus Team!

Wir haben bereits unseren ersten Sohn bei euch, bzw mit euch zur Welt gebracht. Nach dieser ersten Geburt stand für mich ganz klar fest, dass für mich auch diesmal nichts anderes in Frage kommt. 

Ich war überglücklich, als  der Anruf von euch kam und ich wusste, ab jetzt bin ich in guten Händen.

Leider gab es in der Schwangerschaft unvorhersehbare Komplikationen. Somit stand meine Hoffnung auf eine weitere Traum-Geburt kurz vor dem Platzen, was für mich ein riesen Schock war. 

Aber ihr standet alle an unsere Seite, habt uns nicht im Stich gelassen und habt mit uns gekämpft. Ihr habt mich immer wieder aufgefangen, mir Hoffnung gemacht und sehr gute Kontakte zu den verschiedensten Ärzten hergestellt. All dies hat dazu geführt, dass wir, wie gewünscht im Geburtshaus entbinden konnten.

Und dafür können wir euch gar nicht genug danken!! Für uns war es eine weitere Traum-Geburt.

Wir danken euch allen von ganzem Herzen!


Januar

Theodor *20. Januar 2021

Liebe Christiane! Liebes Geburtshausteam!

Seit über 5 Monaten sind wir nun zu Viert. Auch diesmal war klar, dass wir uns wieder  durch das Geburtshaus betreuen lassen möchten. Wieder während der Schwangerschaft und dem Wochenbett und diesmal hat es auch mit der Geburt im Geburtshaus geklappt. Nach einer Frühgeburt mit vielen medizinisch Interventionen durften wir nun eine ganz selbstbestimmte und bewusste Geburt im Geburtshaus erleben. 

Danke für's "Da sein", Zuhören, Begleiten, Mut machen und Tipps geben, besonders dir liebe Christiane!

Danke, dass es euch gibt!

Benedict, Julia, Pauline & Theodor 

Kontakt

Information & Anmeldung
Villenstraße 6
53129 Bonn

Telefon 0228 721 57 07
Fax 0228 721 57 08
info@geburtshaus-bonn.de

Bürosprechzeiten
Montag, Mittwoch & Freitag
10.00 - 13.00 Uhr